Skip to content

Belstaff.

Belstaff steht für außergewöhnlich hohe Qualität mit bewegter Geschichte. Das Traditionsunternehmen besteht seit 1924 und war anfänglich auf Outdoorbekleidung ausgelegt.Mit Höhen und Tiefen kamen im Laufe der Zeit auch Modelinien hinzu, ohne jedoch an Funktionalität einzubüßen. Heute wird Belstaff international nachgefragt; Prominenz wie Angelina Jolie oder Tom Cruise sind nur zwei der bekanntesten Kunden.

Ob der Shop auch online seinen Ruf von bestem Leder, Motorradkleidung und Modegespür bewahren kann, soll im Folgenden getestet werden.



Hard Facts

  • Produkte & Marken: Eigenmarke Belstaff, Schuhe, Kleidung, Taschen; viel Leder/Canvas
  • Versandkosten: 5€ (Deutschland/Österreich), 18,50€ (Schweiz/restl. EU)
  • Lieferzeit: IdR. 1Werktag; unsere Testbestellung benötigte 2 Tage. Speditionspartner ist UPS.
  • Zahlung: Kreditkarte, verifizierte Zahlsysteme (sofortüberweisung.de/mit PayPal), Überweisung (Vorauszahlung).
  • Rücksendung: Zunächst auf eigene Kosten; 14 Tage Rückgaberecht
  • Specials: sehr hochwertige Verpackung; Belstaff-Tüte

1) Die Handhabung der Webseite

  • Die Belstaff-Startseite erscheint aufgeräumt und minimalistisch in ähnlichen Farbtönen.
  • In der Mitte finden sich die Neuankünfte im Onlineshop; schlamm- und braunfarbene Textilien überwiegen hier.
  • Rechts befindet sich eine kleine Sidebar, die es erlaubt, nach Geschlecht/Art der Kleidung zu sortieren.
  • Zudem enthält die obere Seitenleiste weiterführende Links zur Kategorisierung und zum Unternehmen.


2) Die Bestellung

Ein Belstaff-Tshirt für Damen soll bestellt werden.


2.2) Die Suchfunktion

  • Über die linke Sidebar lässt sich die Kategorie Damen > Shirts anwählen.
  • Das durch die Suche eingeschränkte Sortiment ist übersichtlich; 16 verschiedene Produkte werden zum Kauf angeboten.
  • Das schlammfarbene Tshirt mit V-Ausschnitt für etwa 90€ soll bestellt werden.


2.3) Die Detailansicht

  • Es gibt zwei verschiedene Ansichten des Shirts; wünschenswert wäre hier auch noch ein ‘angezogenes’ Beispiel – dies fehlt.
  • Eine Beschreibung in Stichpunkten gibt Auskunft über das Produkt.
  • Darunter befindet sich ein Fenster, in dem Menge und Größe ausgewählt werden können..
  • Außerdem lässt sich eine Bewertung für den angebotenen Artikel abgegeben- Da er noch nicht gekauft wurde, erweist sich diese Funktion als fragwürdig.

2.4) Der Warenkorb

  • Der Warenkorb ist ebenso übersichtlich und klar gegliedert wie der Rest der Webseite. Angenehm!
  • Es wird nur das Produkt sowie der Preis angezeigt. Auf weitere Werbung/Kaufvorschläge wird verzichtet.

2.5) Die Registrierung

  • Der Onlineshop überlässt es dem Kunden, ob er anonym bestellen oder sich ein Kundenkonto anlegen möchte. So wird diesem weiterer (eventuell unerwünschter) Kontakt mit dem Onlineshop erspart.
  • Die Eingabe der Adressdaten verläuft ohne weitere Probleme. Eine Bestellfortschritt-Leiste gibt Auskunft über die Schritte der Bestellung.
  • Zudem lässt sich der Newsletter manuell abbestellen.

2.6) Der Versand

  • Der Versand innerhalb Deutschlands/Österreichs kostet 5€. In der Schweiz/der restl. EU betragen die Kosten dann gleich 18,50€. Dies scheint gerade für kleinere Artikel recht teuer.
  • Die kooperierende Spedition ist UPS.
  • Laut AGB handelt es sich bei den Versandkosten um eine Pauschale, d.h. der Bestellwert des Artikels ist unerheblich.

2.7) Die Zahlungsbedingungen

  • Gezahlt werden kann per Kreditkarte oder Vorkasse. Zudem lässt sich verifziert und sicher mit PayPal/sofortüberweisung.de bezahlen.


2.8) Der Abschluss des Bestellvorgangs

  • Eine Übersicht gibt nach Absenden der Rechnungsdaten Auskunft über den Bestellabschluss.
  • Der Kunde wird dann zurück zur Startseite geleitet.


3) Der Service / Kontakt

  • Sobald die Bestellung abgeschlossen ist, wird eine automatische Bestätigung versandt. Diese enthält Informationen bezüglich des Produkts, eine Bankverbindung und zudem einen weiterführenden Link für Hilfe und Fragen.


4) Der Versand / Die Lieferzeiten

  • Es wird offenbar keine Versandbestätigung geschickt. Dies ist allerdings Standard- Gerade bei teuren Artikeln sollte ein sicherer Transport mit Sendungsverfolgung gewährleistet sein.
  • Die AGBs räumen 1-4 Tage Versandzeit ein- Unsere Bestellung benötigte 2 Tage. Schnell!


5)Die Zustellung

  • Das Paket kam fristgemäß an.


5.2) Zustand des Pakets

  • Die Sendung besteht aus weißem, festen Karton. Von außen ist bis auf den Absender nicht zu erkennen, woher das Paket stammt.
  • Das Paket ist weder schmutzig noch beschädigt.
  • Insgesamt scheint die Verpackung etwas zu groß für ein einzelnes Shirt zu sein.

5.3) Das Produkt

  • Das Innere des Pakets ist in einer Fülle von Seidenpapier eingewickelt. Darüber liegt ein weißer Umschlag.
  • In dem Seidenpapier befindet sich eine Belstaff-Tüte, in der wiederum das eigentliche Shirt, in einer Schutzhülle verpackt, liegt. Die Verpackung wirkt zwar hochwertig, jedoch würde es der Umwelt nicht schaden, zumindest die Tüte (überflüssig!) wegzulassen.
  • Insgesamt wirkt die Verpackung hoch qualitativ.


5.4) Die Rechnung

  • Die Rechnung ist übersichtlich, vollständig und korrekt. Das großformatige Blatt enthält zudem Hinweise zu den AGBs und Informationen zum Retoure-Verfahren.
  • Auch das Retoure-Blatt mit selbstklebendem Rücksendeaufkleber ist beigelegt. Das Retoureverfahren ist eingängig erklärt.


5.5) Der Realitäts-Check

  • Das Shirt hat eine italienische Größe, also 42. Dies entspricht einer deutschen 36- Wer sich mit solchen Größen nicht auskennt, hat unter Umständen ein zu kleines Shirt gewählt! Hier passt es aber gut.
  • Schnitt wie Verarbeitung zeugen von hoher Qualität; das Trag-Gefühl ist angenehm dank 100% Baumwolle.



6) Umtausch/Rückgabe

  • Das Rückgabeverfahren gestaltet sich umständlich.
  • Der Retoureschein muss ausgefüllt innerhalb von 14 Tagen mit dem Paket zurückgeschickt werden – Dies bereitet keine Probleme.
  • Problematisch ist, dass dem Paket kein frankierter Rücksendeaufkleber beigelegt ist- Dies steht aber bei den Häufig gestellen Fragen auf der Belstaff-Internetseite. Also muss der Kunde das Paket selbst frankieren und abholen lassen. Anstrengend!


7) Rückbuchung/ Nachbetreuung



  • Die Rückbuchung erfolgt unmittelbar, nachdem die Retoure-Sendung eingegangen ist. Dies geschieht zügig und korrekt.



Fazit

Belstaff wird seinem Ruf als Qualitätsmarke gerecht – der Onlineshop spiegelt die Hochwertigkeit der Produkte wider. In minimalistischem Design hat der Kunde keine Probleme, sich auf der Webseite zurechtzufinden. Auch das Zahlungsverfahren ist transparent und nachvollziehbar. Lediglich in puncto Umweltfreundlichkeit und bei der Rückgabe könnte Belstaff seine Online-Präsenz noch optimieren: Das Paket war überdurchschnittlich groß und ingesamt gab es zu viel Verpackungsmaterial; die Rückgabe könnte durch einen beigelegten Retoure-Kleber vereinfacht werden. Alles in Allem gelang die Bestellung vorbildlich, womit wir dem Belstaff-Onlineshop mit Freude unser Siegel verleihen. Herzlichen Glückwunsch!

mybestbrands Trusted Partners
#0007165

Bookmarke diesen Artikel

  • Delicious
  • Digg
  • Newsvine
  • RSS
  • StumbleUpon
  • Technorati
  • Twitter

Ähnliche Artikel

Kommentare

  1. Belstaff Fans Juli 24, 2011

    Danke für die interessante Shop Bewertungen, auch wir können die positiven Erfahrungen mit dem Belstaff de Online Shop bestätigen. Leider gibt es zwar immer noch viele Fälscher Shops aus China die über das Internet gefälschte Belstaff Sachen verkaufen wollen aber mit dem Shop von Belstaff de hat man jetzt auch die Möglichkeit original Belstaff Sachen über das Internet zu bestellen.

Trackbacks

Bisher gibt es keine Trackbacks für diesen Eintrag.

Kommentar schreiben

Required

Required

Optional

About Us

    TrustedPartners ist eine von mybestbrands.de initiierte Plattform, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Onlineshops nach fest definierten Qualitätskriterien zu testen und den gesamten Bestellprozess Schritt-für-Schritt zu dokumentieren. So werden potentielle Kunden dieser Onlineshops vor Überraschungen bewahrt und erhalten eine transparente, nachvollziehbare Vorschau, wie ihre eigene Bestellung ablaufen würde – entsprechend des Prinzips, what-you-see-is-what-you-get. TrustedPartners zertifiziert die Onlineshops bei guten Leistungen mit dem TrustedPartners-Siegel, das als einzigstes Siegel diese transparente Schritt-für-Schritt-Prüfung bereitstellt.